Nadine Fingerhut

Mit meinen Augen

An Tagen wie heute leuchtet alles so hell
Und die Zeiger drehen sich zu schnell
Ich wär so gern für immer hier mit dir
Hier unter den Bäumen, gleich neben den Feldern
Wo die Grillen laut zirpen und es schallt aus den Wäldern
Das einsame Lied der Wölfe
Und du schaust mich nur an und sagst

Es ist so egal was morgen passiert
Denn das hier bleibt für immer in unseren Herzen
In unseren Herzen

Das hier sind die Tage, die wir vermissen
Wenn wir alt und grau sind
Und das hier sind die Zeiten von denen wir
Unseren Enkeln noch erzählen
Und ich mache ein Foto von uns
Mit meinen Augen
Und lass uns jetzt nichts auf Instagram posten
Das würde alles nur zerstören

Heute hab ich keine Fragen und will garnichts wissen
Ich lass mich einfach fallen in deinen sicheren Hafen
Ich muss nirgendwo hin und es gibt nichts was mich treibt
Heute nehm ich mir die Zeit
Heute nehmen wir uns die Zeit

Es ist so egal was morgen passiert
Denn das hier bleibt für immer in unseren Herzen
In unseren Herzen

Das hier sind die Tage, die wir vermissen
Wenn wir alt und grau sind
Und das hier sind die Zeiten von denen wir
Unseren Enkeln noch erzählen
Und ich mache ein Foto von uns
Mit meinen Augen
Und lass uns jetzt nichts auf Instagram posten
Das würde alles nur zerstören