NULL Alte Platten - Nadine Fingerhut

Nadine Fingerhut

Alte Platten

Ich bin geboren in 85/wie du ein 80er Kind/ich war erst eins als Tschernobyl in Flammen stand/und als die Mauer fiel/haben wir das noch gar nicht richtig mitgekriegt/unser erstes Bier zahlten wir in D-Mark/statt ner Mail schriebst du mir nen Liebesbrief/ich hatte nen Gameboy/und du nen Walkman/ziemlich seltsame Klamotten/und ich hab die Kellys geliebt/und jetzt sitz ich hier/mit alten Platten in der Hand/und seh das alles noch vor mir/und ich frag mich oft/was du wohl heut so machst/und ich hoffe du gibst auf deine Träume acht/ich hoffe du gibst auf deine Träume acht/oh ja es ist wahnsinnig viel passiert in all den Jahren/ich bin an die unglaublichsten Orte gefahren/hab dort Menschen getroffen/und Gedanken geteilt/meine Lieder gesungen/und das Leben gefeiert/ja ich darf tun was ich immer wollte/schreib meine Lieder/und trag sie raus in die Welt/ich hab Menschen an meiner Seite die mich lieben/und ich weiß nicht was es noch besseres gibt/und jetzt sitz ich hier/mit alten Platten in der Hand/und seh das alles noch vor mir/und ich frag mich oft/was du wohl heut so machst/und ich hoffe du gibst auf deine Träume acht/ich hoffe du gibst auf deine Träume acht

Schreibe einen Kommentar