Nadine Fingerhut

Was machen wir denn heute?

Was machen wir denn heute /Holen wir uns ein Eis von der Tanke
/ oder gehen wir skaten/ da hinten, Richtung Feld /Es war mitten in den 90ern/
und alles was wir brauchten/ war ein kleines bisschen Sonnenschein/ die Songs unserer Lieblingsbands/ und endlose Gespräche /Und manchmal denk ich so an früher/ und stell mir vor, dass du noch hier bist/ Ich geh einfach rüber und klingel an deiner Tür/ Komm, lass uns nochmal heimlich rauchen/ uns zum ersten Mal verlieben und besaufen/ mit Papas Bananenschnaps und billigem Dosenbier /Wir haben Geheimnisse geteilt/ hatten endlos viel Zeit/ Es gibt so viele Geschichten, die wir gemeinsam erlebt haben/ dass dieser Song dafür nicht reicht/ Und langsam wird mir klar/ wir werden nie mehr Kinder sein/ Selbst mein Sohn wird langsam groß/ zieht jetzt schon alleine los/ und alles fängt von vorne an/ Und manchmal denk ich so an früher/ und stell mir vor, dass du noch hier bist/ Ich geh einfach rüber und klingel an deiner Tür/ Komm, lass uns nochmal heimlich rauchen/ uns zum ersten Mal verlieben und besaufen/
mit Papas Bananenschnaps und billigem Dosenbier

(c) Nadine Fingerhut

Schreibe einen Kommentar