Nadine Fingerhut

Mohnblumenfelder

Ich will dir zeigen wie schön das Leben ist
Komm, ich nehm dich mit auf Mohnblumenfelder
Und wir tanken wieder Kraft
Und wir verlieren uns im Moment
Und in der Abendsonne, die dein Gesicht so schön in Szene setzt-
Wir zwei

Du hast gesagt, dass du nicht weiter weißt
Dass das Leben dich nur noch anstrengt
Dass du trauerst um die Jahre, die du mit Stress vergeudet hast
Und dass du endlich wieder frei sein willst
Und spüren was es heißt zu leben

Und der Wind weht über die Felder
Und die Wolken malen Bilder, nur für uns
In den Himmel aus Papier
Und du siehst endlich wieder all diese Farben
Wir sind hier, wir sind hier, wir sind hier

Komm wir küssen uns
Weil Küssen wirklich wichtig ist
Sieh mich an und sieh dich um
Denn das hier, das hier ist echt
Lauf mit mir über Mohnblumenfelder
Und erinner dich daran wer du bist

Wir zwei könnten wie die Helden sein
Aus all diesen Geschichten
Wir könnten all die Dinge tun
Die große Helden tun

So wie Bonnie und Clyde
So wie Maja und Willi
So wie Snoopy und Woodstock
Wie Old Shatterhand und Winnetou
Und ich würde für dich töten-
Zumindest meine Angst

Und der Wind weht über die Felder
Und die Wolken malen Bilder, nur für uns
In den Himmel aus Papier
Und du siehst endlich wieder all diese Farben
Wir sind hier, wir sind hier, wir sind hier

Komm wir küssen uns
Weil Küssen wirklich wichtig ist
Sieh mich an und sieh dich um
Denn das hier, das hier ist echt
Lauf mit mir über Mohnblumenfelder
Und erinner dich daran wer du bist

(c) Nadine Fingerhut

Schreibe einen Kommentar