Pressestimmen/Referenzen

 

 

 

 

 Hier  ein Bericht zu unserem Bandkonzert am 25.05.2016 im Kulturzentrum Schlachthof Kassel:

ausschnitt(1)-page-001

 

 

Weitere Pressestimmen:

Auch die Liedermacherin Nadine Fingerhut, die ihr Leben seit 2010 voll und ganz der Musik widmet, brauchte nichts als ihre Gitarre, um mit intensiven Songs zu überzeugen. Fragen nach dem Sinn des Lebens, Lieder von Liebe und Enttäuschung, von Lebensfreude und Angst kamen so echt rüber, dass man ihnen lauschte wie einer musikalischen Predigt. Eine tolle Stimme, Aufmunterung zum Klatschen bei peppigen Passagen begeisterten.

Manches Stück ist auf Nadine Fingerhuts erster CD zu hören – so etwa der bewegende Titelsong „Das Blaue vom Himmel“. Klasse auch, wie sie einen legendären Rocksong in Eigeninterpretation vortrug. Der Applaus belegte, dass man Nadine Fingerhut nur schweren Herzens von der Bühne ließ.

ECHO Groß-Gerau

 

Nadine Fingerhut- Große Stimme, große Gefühle

Musik Paperblog

 

Den Support hat an diesem Abend Nadine Fingerhut übernommen, die vielen durch einige regionale Auftritte bereits bekannt ist. Ihre melancholisch-poetischen Texte sprechen manchem Zuhörer aus der Seele. Sie wirkt echt und ehrlich – keines dieser Popsternchen, von denen wir ohnehin genug haben – eine Frau mit Charakter und einer tollen Gänsehaut verursachenden Stimme, von der wir bestimmt noch einiges hören werden.

Konzertgaenger.de

 

Nadine Fingerhut, Sängerin aus Nordhessen, heizte kurz nach 20Uhr die Besucher an. Kein Problem für die sympathische junge Frau, die sogar mit ihren selbstkomponierten Liedern zum Mitsingen animierte. (Nadine Fingerhut – unbedingt im Auge behalten!)

Nord Hessen Rundschau

 

Nadine Fingerhut hat etwas zu sagen – das sagt sie mit ihren Songs. Sie ist eine Poetin mit Gitarre. Sie singt mit Herz und von Herzen. „Keiner kann mir heute sagen, was morgen aus mir wird“, heißt es in einem ihrer Stücke. Ein Satz, der Mut macht, Neues auszuprobieren.

HNA

 

Melancholie, die jederzeit Optimismus versprüht und große Wahrheiten, erzählt in wunderbaren, jugendlich naiven Popsongs. Nadine Fingerhut ist Singer/Songwriterin und kommt aus Korbach zu uns auf den Grünhof. Eine junge, intelligente, wortgewandte, zuckersüße Frau mit Gitarre und einer bezaubernden Stimme singt uns auf dem schönsten Hof der Welt das Blaue vom Himmel. Besser geht’s doch gar nicht! Sag mal Nadine, willst Du uns eventuell heiraten?

Musikschutzgebiet

 

Artikel im Wildwechsel-Magazin

Artikel in der Waldeckischen Landeszeitung

Referenzen

 

-Anfang 2010: Finalistin des Liedermacher-Nachwuchspreises „Meissener Drossel“

-Sommer 2010: Erster Plattenvertrag mit dem Frankfurter Indie-Label „Analoghaus“

-Ende 2010: -Veröffentlichung ihrer Debut-EP „Das Blaue vom Himmel

-Finalistin des Wildwechsel „BATTLE OF THE BANDS“

-Finalistin des Singer/Songwriter-Wettbewerbs im „Art-gerecht“ Berlin

-Anfang 2012: „Das Blaue vom Himmel“ wird für den Radiosongcontest 2012 nominiert

-„Das Blaue vom Himmel kommt in die Top-Rotation des Newcomerradio Deutschland und wird als „Most Emotinal Song 2012“ nominiert.

-April 2012:“ DAS BLAUE VOM HIMMEL“ gewinnt den RADIO SONG CONTEST 2012 in der Kategorie Rock/Pop

-August 2014: Gewinnerin des Singer/Songwriter-Contest der Filmnächte in Dresden und Chemnitz

-September 2015 – „Was machen wir denn heute“ steigt auf Platz 6 in die TOP15 des NDR ein und ist bereits in der 4. Woche in den Charts vertreten.

 

 

ALS SUPPORT GESPIELT FÜR:

Norman Keil, Wolf Maahn,  Anne Haigis, Berge, Tiemo Hauer,  Cris Cosmo, ScherbeKontraBass, Nevio,  Amber Rubarth (USA),  Jonas and the massive attraction (Kanada),  Michael Holderbusch,  Tobias Regner, Tom Ripphahn (Hands on the wheel)

 

 

Vergangene Konzerte (2014)

03.01.2014 Osnabrück – Lagerhalle

11.01.2014  Bebra- New Sun

17.01.2014  Kassel- Kulturzentrum Schlachthof (Nadine  Fingerhut&Friends

20.02.2014  Bad Camberg- Papperlapapp

11.03.2014  Köln – Barinton

15.03.2014  Eschwege/Niederhohne – Irish Pub

22.03.2014  Frankfurt –  Cafe Lounge Jasmin

29.03.2014  Algermissen – Rainer´s Rockhaus (Liedermacherfestival)

05.04.2014  Paderborn – Kulturwerkstatt (Einfach So Show)

26.04.2014  Bad Kreuznach – Loge (Nurkurt hat Besuch)

07.05.2014  Kassel – Medienprojektzentrum des Offenen Kanal Kassel

24.05.2014  Gießen – Irish Pub

27.05.2014  Wolfhagen – Spiegelzelt (mit Wolf Maahn)

31.05.2014  Darmstadt – Schlossgrabenfest (Fritz-Bühne)

06.06.2014  Schwebda – Go Ahead Festival

07.06.2014  Schorndorf – Cafe De Ville

08.06.2014  Stuttgart – Vegan Street Day

29.06.2014  Frankfurt – Osthafenfest

11.07.2014  Korbach – Paul Zimmermann Schule

12.07.2014  Deutzen –  Adri Akustik

25.07.2014  Thomsdorf – 2. Liederfestival

27.07.2014  Frankfurt – Sommerwerft-Festival

19.08.2014  Dresden – Filmnächte am Elbufer

20.08.2014  Chemnitz – Filmnächte am Theaterplatz

27.08.2014  Kassel  – Live beim Freien Radio Kassel

06.09.2014  Homberg-Efze – Burgbergfestival

13.09.2014  Wülmersen – Wasserschloss

27.09.2014  Frankfurt – Literaturfestival

30.09.2014  Kassel – Kulturzentrum Schlachthof (Soli Konzert für Salzmann-Fabrik)

11.10.2014  Kassel – Demo gegen TTIP

25.10.2014  Bebra – Weinfest

08.11.2014  Kassel – Studio 26

13.11.2014  Dortmund – Pauluskirche

21.11.2014  Blomberg – Blomberger Songfestival (mit Anne Haigis und Stefanie Hempel)

17.12.2014  Winnenden – Herrmann Schwab Halle (Gitarren statt Knarren)